War Thunder gegen World of Warplanes

Die Luftkämpfe in War Thunder und World of Warplanes sehen zwar ähnlich aus, sind aber in Wirklichkeit Welten voneinander entfernt, wenn man sie genau betrachtet. Diese Unterschiede können sich auf Ihr Spielerlebnis auswirken, deshalb sollten Sie sie unbedingt zur Kenntnis nehmen.

Online-FPS-Spiele – War Thunder gegen World of Warplanes

Wenn Sie ein PC-Spieler sind, haben Sie wahrscheinlich schon von World of Warplanes von Wargaming und War Thunder von Gaijin gehört, beides gigantische Titel, die sich in der Spieleindustrie ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern. Angesichts ihrer erstklassigen Qualität können wir mit Sicherheit sagen, dass es in der Welt der kostenlosen Spiele genug Platz für sie gibt. Obwohl es in der Vergangenheit bereits Spiele für Kampfflugzeuge gab, kann keines mit WoWP und WT mithalten – wahrscheinlich mit Ausnahme von Ace Combat, natürlich. Abgesehen davon mögen sich beide Spiele auf den ersten Blick ähnlich sein, aber bei näherer Betrachtung weisen sie zahlreiche Unterschiede auf.

Zum einen ist das Gameplay anders. Man könnte sagen: „Hey, das sind doch Spiele, in denen es um Flugzeuge geht! Wie in aller Welt können sie sich da unterscheiden? Je nachdem, welchen Spielstil Sie bevorzugen, kann der unterschiedliche Ansatz beim Gameplay jedoch schwer wiegen, wenn Sie Ihre Vorlieben berücksichtigen.

Die Online-Schlachten von War Thunder sind ziemlich cool – man wird mit 30 anderen Spielern auf einer Karte platziert und hat das Ziel, so viele feindliche Jäger und Bodenziele wie möglich zu zerstören. Letzteres ist auch bei World of Warplanes der Fall, auch wenn es immer ignoriert wird, dessen Schlachten im Grunde 15 gegen 15 Deathmatches sind. Das liegt daran, dass der Großteil der WoWP-Community Bodenziele eklatant ignoriert. Wir können davon ausgehen, dass sie das tun, weil es ziemlich langweilig ist, unbewegliche Ziele zu bombardieren, und es spannender ist, andere Flugzeuge anzugreifen.

Die Spiele in WoWP sehr rasant sind

Fairerweise muss man sagen, dass die Spiele in WoWP sehr rasant sind. Sobald Ihr Flugzeug in der Luft ist, haben Sie innerhalb von 30 Sekunden Kontakt mit feindlichen Jägern. Wenn man bedenkt, dass jedes Spiel 10 Minuten dauert, ist das ziemlich schnell. In War Thunder hingegen können Sie abwarten und geduldig Bodenziele ausschalten, während oder ohne andere Flugzeuge anzugreifen. Die einzige Möglichkeit, vorzeitig zu sterben, besteht darin, einen Kamikazeflug auf die Oberfläche zu wagen, oder wenn ein bestimmter Spieler des gegnerischen Teams es sich zur Lebensaufgabe gemacht hat, alles zu tun, um Sie aus unbekannten Gründen abzuschießen.

Außerdem können Sie in War Thunder fünf Flugzeuge auswählen, die Sie in die Schlacht mitnehmen wollen, während Sie in WoWP nur eines mitnehmen dürfen. Das macht Sinn, wenn man bedenkt, dass die Dinge in War Thunder ein wenig länger dauern. Auch wenn WoWP sich rühmt, spannende Schlachten zu bieten, ist das Gefühl, dass man während der gesamten Kämpfe nur ein Flugzeug steuern kann, ein Dämpfer.

War Thunder stellt den Realismus in den Vordergrund und stellt das einfache Gameplay in den Hintergrund, während World of Warplanes das Gegenteil tut. Letzteres fühlt sich eher wie ein Arcade-Spiel an, anstatt eine echte Flugsimulation zu sein. Das ist nicht per se schlecht, aber wir sollten auf jeden Fall feststellen, dass sich das Steuern einiger Doppeldecker anfühlt, als würde man einen schweren Panzer in einem Schnellkurs steuern.

In Bezug auf die Benutzeroberfläche und die allgemeine Erfahrung leidet War Thunder drastisch. Es ist überhaupt nicht benutzerfreundlich, und das Menüsystem wirkt klobig und unintuitiv. Das Aufrüsten von Flugzeugen ist eine Qual, im Gegensatz zu WoWP, wo die Entwickler den gesamten Prozess rationalisiert haben. In beiden Spielen muss man viel Grinding betreiben, um in die nächsten Stufen aufzusteigen, aber es kommt einem so vor, als ob War Thunder bessere Belohnungen und mehr Möglichkeiten zum Aufsteigen bietet.

Welches Spiel solltest du also spielen? Obwohl beide Spiele Ihnen unzählige Stunden Spaß und Unterhaltung im Luftkampf bieten können, entscheiden letztendlich Ihre Spielvorlieben. Wenn Sie eine realistischere und geduldigere Herangehensweise bevorzugen, sollten Sie sich für War Thunder entscheiden. Wenn Sie einen unterhaltsamen, Arcade-ähnlichen und sofortigen Spielspaß suchen, sollten Sie sich für World of Warplanes entscheiden.

So erstellen Sie eine ISO-Image-Datei von einer DVD, BD oder CD

Die Erstellung einer ISO-Datei von einer DVD oder einem beliebigen Datenträger ist mit dem richtigen kostenlosen Tool ziemlich einfach und eine fantastische Möglichkeit, wichtige DVDs, BDs oder CDs auf Ihrer Festplatte zu sichern.

Das Erstellen und Speichern von ISO-Backups Ihrer wichtigen Software-Installations-Discs und sogar von Betriebssystem-Setup-Discs ist ein kluger Plan. Ergänzen Sie dies mit einem unbegrenzten Online-Backup-Service und Sie haben eine nahezu kugelsichere Backup-Strategie für Datenträger.

ISO-Images sind großartig, weil sie in sich geschlossene, perfekte Repräsentationen der Daten auf einem Datenträger sind. Da es sich um einzelne Dateien handelt, sind sie einfacher zu speichern und zu organisieren als reine Kopien von Ordnern und Dateien auf einem Datenträger.

Tool eines Drittanbieters für Windows erforderlich

Windows verfügt nicht über eine integrierte Funktion zur Erstellung von ISO-Image-Dateien, so dass Sie ein Programm herunterladen müssen, das dies für Sie erledigt. Glücklicherweise gibt es mehrere Freeware-Tools, mit denen die Erstellung von ISO-Images wirklich einfach ist.

Erforderliche Zeit: Das Erstellen einer ISO-Image-Datei von einer DVD, CD oder BD ist einfach, kann aber je nach Größe des Datenträgers und der Geschwindigkeit Ihres Computers zwischen einigen Minuten und über einer Stunde dauern.

Erstellen einer ISO-Datei von einer DVD, BD oder CD

Laden Sie BurnAware Free herunter, ein völlig kostenloses Programm, das unter anderem ein ISO-Abbild von allen Arten von CD-, DVD- und BD-Discs erstellen kann.

BurnAware Free funktioniert unter Windows 11, Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista und Windows XP. Es werden sowohl 32-Bit- als auch 64-Bit-Versionen dieser Betriebssysteme unterstützt.

Es gibt auch „Premium“- und „Professional“-Versionen von BurnAware, die nicht kostenlos sind. Die „Free“-Version ist jedoch vollständig in der Lage, ISO-Abbilder von Ihren Datenträgern zu erstellen, was das Ziel dieses Tutorials ist. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie den Download-Link aus dem BurnAware Free-Bereich der Website auswählen.

Wenn Sie BurnAware Free bereits verwendet haben und es Ihnen nicht gefällt oder nicht funktioniert, gibt es alternative Möglichkeiten, ein ISO-Image von einem Datenträger zu erstellen. Am Ende dieser Seite finden Sie einige Vorschläge für andere Software.

Installieren Sie BurnAware Free, indem Sie die soeben heruntergeladene Datei burnaware_free_[Version].exe ausführen.

Während oder nach der Installation werden möglicherweise ein oder mehrere Bildschirme „Optionales Angebot“ oder „Zusätzliche Software installieren“ angezeigt. Sie können jede dieser Optionen ablehnen oder abwählen und fortfahren.

Starten Sie BurnAware Free entweder über die auf dem Desktop erstellte Verknüpfung oder automatisch über den letzten Schritt der Installation.

Wählen Sie in der Spalte Disc-Images die Option In ISO kopieren.

Das Tool In Image kopieren wird zusätzlich zu dem bereits geöffneten BurnAware Free-Fenster angezeigt.

Möglicherweise haben Sie unter dem Symbol „In ISO kopieren“ ein Symbol für „ISO erstellen“ gesehen, das Sie für diese Aufgabe jedoch nicht auswählen sollten. Das Tool ISO erstellen dient dazu, ein ISO-Abbild nicht von einem Datenträger zu erstellen, sondern von einer Sammlung von Dateien, die Sie auswählen, z. B. von Ihrer Festplatte oder einer anderen Quelle.

Wählen Sie das optische Laufwerk, das Sie verwenden möchten, aus der Dropdown-Liste oben im Fenster. Wenn Sie nur ein Laufwerk haben, wird nur eine Auswahl angezeigt.

Sie können nur ISO-Abbilder von Datenträgern erstellen, die Ihr optisches Laufwerk unterstützt. Wenn Sie z. B. nur ein DVD-Laufwerk haben, können Sie keine ISO-Abbilder von BD-Discs erstellen, da Ihr Laufwerk die Daten nicht von ihnen lesen kann.

Wählen Sie Durchsuchen.

Navigieren Sie zu dem Speicherort, in den Sie die ISO-Abbilddatei schreiben möchten, und geben Sie der zu erstellenden Datei im Textfeld Dateiname einen Namen.

Wenn Sie die Daten von einem Datenträger auf ein Flash-Laufwerk übertragen möchten, um davon zu booten, sollten Sie wissen, dass das einfache Erstellen einer ISO-Datei auf einem USB-Gerät nicht so funktioniert, wie Sie es erwarten. In den meisten Fällen, wie z. B. bei der Installation von Windows von einem Flash-Laufwerk, müssen Sie einige zusätzliche Schritte unternehmen, damit dies funktioniert.\

Wählen Sie Speichern.

Legen Sie die CD, DVD oder BD, von der Sie das ISO-Abbild erstellen möchten, in das in Schritt 5 gewählte optische Laufwerk ein.

Je nachdem, wie AutoRun in Windows auf Ihrem Computer konfiguriert ist, wird der soeben eingelegte Datenträger möglicherweise gestartet (z. B. wird der Film abgespielt oder es wird ein Windows-Installationsbildschirm angezeigt). Schließen Sie auf jeden Fall das Fenster, das sich öffnet.

Wählen Sie Kopieren.

Warten Sie, während das ISO-Abbild von Ihrem Datenträger erstellt wird. Sie können den Fortschritt beobachten, indem Sie den Fortschrittsbalken des Abbilds oder die Anzeige x von x MB, die geschrieben wurden, im Auge behalten.

Der ISO-Erstellungsprozess ist abgeschlossen, wenn Sie die Meldung Kopiervorgang erfolgreich abgeschlossen zusammen mit der Uhrzeit sehen, zu der BurnAware das Rippen der Disc beendet hat.

Die ISO-Datei wird benannt und an dem Ort gespeichert, den Sie in Schritt 7 festgelegt haben.

Sie können nun das Fenster „In Image kopieren“ und auch das Fenster „BurnAware Free“ schließen. Sie können nun auch den verwendeten Datenträger aus Ihrem optischen Laufwerk entfernen.

Cere was binnen 1 uur uitverkocht op Republic voor het eerste tokenaanbod van 2021

20 april 2021, San Francisco, CA – Cere Network , het eerste gedecentraliseerde datacloudplatform, kondigt vandaag aan dat Cere-tokens binnen een uur uitverkocht zijn in het tokenaanbod van het project op het Republic-platform. Vanwege de grote vraag lanceert het Cere-netwerk zijn openbare verkoop via drie platforms in een primeur in de branche. Na de verkoop die wordt georganiseerd door Republic, wordt Cere beschikbaar gesteld via Polkastarter en DAO Maker. Cere Network wordt ondersteund door Binance Labs, Fenbushi Capital, Arrington XRP Capital, Republic labs, OKEx, AU21 Capital, Kenetic Capital, NGC Ventures, QCP Capital, Woodstock Fund, JRR Capital, Ledger Prime, G1 Ventures, ZB exchange, Gate.io Exchange, Spark Capital en anderen.

„Met Snowflake met de grootste software-IPO in de geschiedenis in 2020, toont de gedecentraliseerde datawolk van Cere Network de enorme kansen die nog steeds aanwezig zijn als het gaat om datawolken“, aldus Fred Jin, mede-oprichter van Cere Network

„De vraag en de ongelooflijke uitverkoop via Republic tonen aan dat het zakelijke aanbod van Cere de besluitvorming en functionaliteit voor zijn Fortune 1000-klanten verder kan verbeteren door gegevens uit ommuurde tuinen vrij te maken.“

Het Cere DDC-platform is native beschikbaar voor alle andere Polkadot-ecosysteemprojecten en zorgt voor een veiligere first-party gegevensverzameling in de cloud door gebruik te maken van blockchain-identiteit en gegevensversleuteling om individuele consumentengegevens te integreren en te segmenteren. Deze gegevens worden vervolgens geautomatiseerd tot in hoge mate aanpasbare en interoperabele virtuele gegevenssets, die direct in bijna realtime toegankelijk zijn voor alle bedrijfseenheden, partners / leveranciers en machine-leerprocessen. De openbare aanbieding van Cere op DAO Maker vindt plaats op 22 april, met de openbare aanbieding van Polkastarter begin mei.

„Cere Network is een van die zeldzame blockchain-projecten met echte producten en echte klanten“, zegt Boris Revsin, hoofd van Bitcoin Era. “Omdat ze al bestaan ​​sinds 2019, hebben ze hun product gestold tijdens een bearmarkt en gebruikten ze hun Silicon Valley-achtergrond om legitimiteit te schrappen, te bedwingen en op te bouwen. Wat je ziet met hun uitverkoop op Republic, is de inspanning van hun harde werk. “

Lees meer over de aanstaande openbare aanbiedingen van Cere Network op Cere’s Telegram-aankondigingen: https://t.me/cerenetwork .

Over Cere Network

Cere Network is het eerste gedecentraliseerde datacloudplatform in overeenstemming met Polkadot, geoptimaliseerd voor servicegegevensintegratie en gegevenssamenwerking. Hoewel de meeste enterprise blockchains simpelweg gedistribueerde grootboeken zijn, is het Cere DDC-platform vanaf de grond af opgebouwd om de nieuwe generatie first-party klantgegevensecosystemen aan te drijven. Met vergelijkbare doelen als cloudplatforms zoals Snowflake, levert het DDC-platform van Cere een nieuw gedecentraliseerd niveau van gegevensprivacy, gegevensflexibiliteit en gegevensinteroperabiliteit.

Cere Network is opgericht door voormalige leidinggevenden van Amazon, Twitch, D-Link en Bebo. Cere wordt ondersteund door onder meer Binance Labs, Arrington XRP Capital, Fenbushi Capital en Neo Global Capital. Het bedrijf heeft zijn hoofdkantoor in San Francisco, met kantoren in New York en Berlijn.

Elon Musk in the sights of the US authorities – Has he manipulated the crypto market?

Musk decidedly flanks the SEC – Tesla CEO Elon Musk may be the subject of a new SEC (US Securities and Exchange Commission) investigation . In question: repeated tweets, highlighting the Doge cryptocurrency, and having the effect of an artificial modification of the price of this cryptocurrency.

Tweets now ritualized

For several weeks now, Elon Musk has regularly posted sober and concise tweets that highlight Dogecoin . On Wednesday February 24, for example, the CEO of Tesla posted a tweet with one word: “ Literally “ . The same tweet contained a photo of the famous Shiba Inu in a spacesuit, with a flag planted with the word “WOW” on it . This illustration uses the Dogecoin codes and logo, which was enough to make the markets react. Indeed, on Wednesday, at 10:17 a.m. (GMT + 0), the cryptocurrency was up 23.11% , to $ 0.0581.

Likewise, on February 19 , the man told his 46 million subscribers that he had purchased some for his nine-month-old son . The price of cryptocurrency jumped 16% following this tweet.

This type of event is not uncommon . The Internet has even coined the term “Musk Move” to reflect the massive influence the billionaire has on the prices of everything from Bitcoin Trader to GameStop to Etsy.

Possible lawsuits

Because of these actions, it is likely that Musk is now the subject of an investigation, initiated by the SEC . While the rumor has yet to be confirmed , Musk’s recent activity on Twitter is more than enough to justify these suspicions.

We also know that Musk’s tweets have been under SEC surveillance for some time, due to suspected manipulation of Tesla’s price in 2018. The CEO has since maintained a relationship of hatred with the SEC, and seems to like the idea of ​​a new round with the regulator. In 2018, Musk said, “I don’t respect the SEC.”

It is not yet possible to know for sure whether these prosecution rumors are well founded. It is also likely that this information is false, and that it aims to manipulate the markets . If that turns out to be the case, the CEO of Tesla will likely be disappointed to be deprived of his privileged fight with the SEC in this way.

Beyond the purely legal aspect, Musk’s recent actions still raise questions. In this case, it is interesting to observe that only one man manages to shift the prices of a cryptocurrency classified in the top 20.

Hegic, Loopring und FTX Token steigen

Hegic, Loopring und FTX Token steigen, da sich der Bitcoin-Preis erholt

Die Token von Protokollen, die attraktive Handelsprodukte und Dienstleistungen anbieten, haben von der bullischen Stimmung rund um Bitcoins Rallye auf Mehrjahreshochs profitiert.

Der Bitcoin-Preis mag eine vorübergehende Verschnaufpause eingelegt haben, aber die scharfe Korrektur unter 30.000 Dollar hat die bullische Stimmung der Krypto-Marktteilnehmer kaum getrübt.

Der CME Bitcoin-Futures-Markt erreichte am 4. Januar mit 2,7 Mrd. $ ein Allzeithoch beim Volumen und am selben Tag erreichte auch LMAX Digital mit 2,62 Mrd. $ ein Rekordhoch beim gehandelten Volumen. Dieser enorme Anstieg der Handelsaktivität deutet laut Bitcoin System darauf hin, dass institutionelle Investoren weiterhin in Bitcoin (BTC) investieren.

Aufgrund der institutionellen Akzeptanz glauben Analysten, dass Bitcoin im Jahr 2021 auf bis zu 100.000 $ steigen könnte. Die Analysten von JPMorgan Chase unter der Leitung von Nikolaos Panigirtzoglou haben jedoch eine etwas andere Ansicht, da sie glauben, dass sich die Volatilität von Bitcoin der von Gold annähern muss, um zu einer „Verdrängung von Gold“ zu führen. Bis dahin erwarten die Analysten nicht, dass Bitcoin in diesem Jahr über $146.000 steigen wird.

Auch wenn Bitcoin eine Verschnaufpause von seinem jüngsten Aufwärtstrend einlegt, gibt es ein paar Token, die ihren Aufwärtstrend unvermindert fortgesetzt haben. Schauen wir uns die möglichen fundamentalen Gründe für ihre Rallye an und ermitteln die technischen Ebenen, auf die man achten sollte.

LRC/USD

Der Ether-Preis ist in den letzten Tagen in die Höhe geschossen und damit auch die Aktivität im Ethereum-Netzwerk. Dies hat die Gasgebühren im Netzwerk enorm in die Höhe getrieben. Während die höheren Gebühren die Wohlhabenden vielleicht nicht stören, werden die kleineren Händler es wahrscheinlich schwierig finden, Transaktionen mit niedrigeren Werten durchzuführen.

Um die in die Höhe schießenden Gasgebühren zu sparen, scheinen die Händler auf Loorpring (LRC) umgestiegen zu sein, das ein erhöhtes Handelsvolumen auf seiner dezentralen Börse verzeichnete; Daten von Dune Analytics zeigen, dass die Zahl auf 5,49 Millionen Dollar gestiegen ist.

Es ist erst vor kurzem, dass Loopring Exchange v2 gestartet wurde, basierend auf Loopring Protocol 3.6, und in Anbetracht. der aktuellen marktweiten Rallye und Anstieg der ETH-Gas-Gebühren, es hätte nicht zu einem besseren Zeitpunkt kommen können.

Das Team plant auch AMM Liquidity Mining und ein paar andere Programme am 7. Januar zu starten, um die Annahme von zkRollup Layer-2 Skalierbarkeit zu fördern und die Liquidität zu erhöhen, Nach Looprings Schätzung könnte die annualisierte Rendite der ersten drei AMM-Pools bis zu 40% betragen.

Wenn die Handelsaktivität hoch bleibt, kann die Überlastung des Ethereum-Netzwerks nicht schnell nachlassen und das könnte zu Looprings Gunsten arbeiten. Lassen Sie uns sehen, wie sein Token auf diese positive fundamentale Entwicklung reagiert hat.

Der LRC-Preis ist von $0.175 am 3. Januar auf ein Intraday-Hoch von $0.585 heute hochgeschnellt, eine 234%ige Rallye innerhalb von drei Tagen. Dieser Anstieg hat den RSI tief in den überkauften Bereich gedrückt, was auf ein erhöhtes Risiko eines kleinen Pullbacks oder einer Konsolidierung hindeutet.

Das LRC/USD-Paar sieht sich derzeit einem kleinen Widerstand in der Nähe des 200% Fibonacci Extension Levels bei $0,58952 gegenüber

Sollten die Bullen jedoch ihre Käufe fortsetzen und den Kurs über $0,509 treiben, könnte sich die Erholung bis zum 261,8%-Erweiterungslevel bei $0,73617 und anschließend bis zum 300%-Erweiterungslevel bei $0,82681 ausweiten.

In einem starken Aufwärtstrend sind die Korrekturen scharf und kurzlebig. Die erste Unterstützung auf der Abwärtsseite ist das 38,2% Fibonacci-Retracement-Level des jüngsten Teils der Aufwärtsbewegung bei $0,42838.

Eine starke Erholung von diesem Niveau deutet darauf hin, dass Händler bei Dips aggressiv kaufen, ohne eine tiefere Korrektur abzuwarten, und das könnte die Aussichten auf eine Wiederaufnahme des Aufwärtstrends verbessern.

Dieses zinsbullische Momentum könnte sich abschwächen, wenn das Paar unter das 50%-Retracement-Level bei $0,38 bricht.

El banco que llamó a Bitcoin un Ponzi, ha lanzado ahora un intercambio criptográfico para inversores institucionales

Tres años después de llamar a bitcoin un esquema Ponzi, el mayor banco de Singapur, DBS Group, ha lanzado una plataforma de comercio criptográfico para instituciones.

Unos meses después del lanzamiento en blando de la Bolsa Digital DBS, la corporación multinacional de servicios bancarios y financieros de Singapur anunció el lanzamiento de su centro de comercio de activos digitales. Además, el holding de inversiones Singapore Exchange ha anunciado que tomará una participación del 10% en la plataforma.

Los activos digitales de DBS se anuncian oficialmente

CryptoPotato informó a finales de octubre que el Banco DBS ha probado con éxito su centro de operaciones que permite a los inversores institucionales acceder a los activos en criptodólares.

Hoy temprano, la institución bancaria anunció oficialmente que aprovechará la tecnología de cadenas de bloques para „proporcionar un ecosistema para la recaudación de fondos a través de la conversión de activos en fichas y el comercio secundario de activos digitales, incluyendo las criptodivisas“. Los activos digitales de DBS tendrán tres servicios principales:

Ofertas de tokens de seguridad (STO), que permiten la emisión y el comercio de tokens digitales respaldados por activos financieros.

Un intercambio de criptodivisas al contado con cuatro monedas fiduciarias (SGD, USD, HKD y JPY) y cuatro de las „criptodivisas más establecidas“: Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Bitcoin Cash (BCH) y Ripple (XRP).

Servicios de Custodia Digital – „una solución de custodia digital de grado institucional para satisfacer la creciente demanda de servicios de custodia seguros adaptados a los activos digitales según sus normas reglamentarias vigentes“. La plataforma aprovechará la experiencia de DBS para este servicio en particular.

El director general del Grupo DBS, Piyush Gupta, dijo que Singapur se ha convertido en un importante centro financiero mundial y que el país se ha preparado para „dar la bienvenida a la adopción generalizada de los activos digitales y el comercio de divisas“.

El anuncio también informó que Singapore Exchange (SGX) tomará una participación del 10% en el lugar. Como resultado, SGX y DBS „explorarán las oportunidades para profundizar la liquidez, la escala y el crecimiento de los mercados de capital de Singapur en el área creciente de los activos digitales y las monedas digitales“.

Un cambio masivo de opinión para Bitcoin?

A pesar de ser proactivo y de apoyar a la industria de la criptodivisa ahora, el Grupo DBS ha mostrado un serio negativismo por Bitcoin en el pasado. El antiguo Director de Información del banco, David Gledhill, dijo en 2017 que „vemos a bitcoin como un pequeño esquema Ponzi“.

Argumentó que todas las transacciones de la BTC son „increíblemente caras“ y „todas las tarifas están ocultas a través de los mecanismos de cifrado“. Además, añadió: „No creemos que el hecho de que DBS esté en ese juego ahora mismo vaya a crear una ventaja competitiva para nosotros“.

Sin embargo, parece que le ha tomado cerca de tres años al banco gigante cambiar completamente de opinión sobre „ese juego“ y desarrollar su propio lugar de comercio criptográfico para los inversionistas institucionales.

Cabe señalar que este está lejos de ser el primer caso en el que Bitcoin ha logrado hacer cambiar de opinión a alguien. Los ejemplos anteriores incluyen a Michael Saylor de MicroStrategy y, más recientemente, al prominente inversor tradicional – Ray Dalio.

Bitcoin sta infrangendo i record perché i grandi investitori lo stanno comprando ora, dice PwC

PUNTI CHIAVE

  • La Bitcoin ha superato la soglia dei 30.000 dollari per la prima volta sabato e nel 2020 ha fatto registrare un progresso di oltre il 300%, ha riferito Reuters.
  • Il rally è stato in parte guidato dall’ingresso di più investitori istituzionali nel mercato, secondo il leader globale della crittografia di PwC, Henri Arslanian.
  • Investitori ben noti come Paul Tudor Jones e Stanley Druckenmiller si sono dichiarati credenti del bitcoin l’anno scorso.

SINGAPORE – Il raduno dei record di Bitcoin visto nelle ultime settimane è stato in parte guidato dall’ingresso sul mercato di investitori istituzionali più grandi, secondo Henri Arslanian, leader globale del settore crittografico di PwC.

La valuta digitale ha superato i 30.000 dollari per la prima volta sabato scorso ed è avanzata di oltre il 300% nel 2020, ha riferito Reuters. Lunedì pomeriggio in Asia, secondo CoinDesk, il Bitcoin ha scambiato circa 32.668,93 dollari.

La criptovaluta è in circolazione da poco più di un decennio, ma ha iniziato ad aumentare di popolarità tra i principali investitori istituzionali solo l’anno scorso. I cryptobull hanno detto che il bitcoin è visto come una copertura contro l’inflazione, simile all’oro.

„Quando si guarda a questo rally del bitcoin che abbiamo visto nelle ultime due settimane e negli ultimi mesi, in realtà, ci sono due grandi elementi che lo guidano. Uno è l’ingresso continuo di attori istituzionali“, ha detto lunedì Arslanian su „Street Signs Asia“ della CNBC.

La rinascita dei prezzi di Bitcoin l’anno scorso è stata in parte alimentata da noti miliardari di Wall Street che sostengono pubblicamente la crittovaluta. Gli analisti hanno detto che la loro approvazione ha dato fiducia agli investitori mainstream altrimenti scettici. Investitori come Paul Tudor Jones e Stanley Druckenmiller hanno entrambi investito in bitcoin e ne hanno sottolineato il potenziale come copertura contro l’inflazione.

Anche grandi società finanziarie come PayPal e Fidelity si sono mosse nella criptovaluta, mentre società come Square e MicroStrategy hanno usato i loro bilanci per acquistare bitcoin.

Arslanian ha detto che si aspetta che questa tendenza continui nei prossimi mesi, sottolineando che ora ci sono diversi strumenti che permettono agli attori istituzionali di essere esposti al bitcoin. Ma ci sono anche molti attori regolamentati“. Questo non era il caso un paio di anni fa“, ha detto.

Un secondo sviluppo che guida l’attuale rally del bitcoin è rappresentato dagli investitori al dettaglio e dalla loro paura di perdersi, secondo Arslanian. Ha detto che oggi ci sono molte più persone che hanno un conto sulle borse di crittografia rispetto a prima, perché l’acquisto di valute crittografiche è più facile ora che in passato.

„Con questi due grandi elementi che lo guidano, c’è molto slancio nello spazio“. C’è molto ottimismo anche nei mercati di crittografia“, ha detto.

La recente performance di Bitcoin ricorda il suo frenetico rally a quasi 20.000 dollari nel 2017, seguito da un brusco ritiro nel 2018, che ha spazzato via miliardi di dollari nella capitalizzazione di mercato delle principali valute crittografiche. Ma gli appassionati di crittografia dicono che l’attuale rally è diverso perché è guidato da acquisti istituzionali piuttosto che da speculazioni al dettaglio.

Da parte sua, Arslanian ha detto che una grande differenza tra questo rally e quello del 2017 è la chiarezza delle regole, che allora era scarsa. Oggi, ha detto, la maggior parte delle autorità di regolamentazione di tutto il mondo hanno persone che lavorano al criptaggio al loro interno. Molti dei grandi centri finanziari hanno „una chiarezza normativa abbastanza buona sui mercati cripto e questo sta dando conforto, non solo agli investitori istituzionali ma anche a quelli al dettaglio che si affacciano sul mercato“, ha detto.

Mentre Arslanian ha rifiutato di fissare un obiettivo di prezzo sul bitcoin per quest’anno, ha detto che lo slancio attuale rimane ottimistico. „Più che il prezzo del bitcoin, sto osservando il numero di nuovi attori istituzionali in arrivo, che penso abbiano un impatto sovradimensionato sui mercati“, ha aggiunto.

Uniswap (UNI) drops after resistance rejection of $4.35

  • The Uniswap token faces resistance at $4.35 and has support at $2.80.
  • The UNI has passed an upward support line.
  • The UNI/BTC pair moves within a descending bevel.
  • The Trust Project is an international consortium of media organisations based on transparency standards.

The Uniswap (UNI) token price was rejected by a large resistance zone at $4.35, falling sharply shortly thereafter.

It is expected that the Crypto Bank token will continue to fall towards its support zones, before starting to rise again.

UNI falls after a rejection

The UNI price was up from its low of $1.75 on November 5. On November 15, the UNI reached a high of $4.24, which was very close to its primary resistance of $4.35. The price of UNI was up from its low of $1.75 on November 5. This resistance also matched the fibonacci retracement level of 0.382 of the previous decline.

Since then, the price has tried unsuccessfully three times to exceed its resistance. It is currently falling after being rejected on December 19th.

The nearest support zone is at $2.80, the fibonacci retracement level 0.618 of the overall uptrend.

The technical indicators are neutral but show a bearish tilt, as the RSI is on the verge of declining below 50 and the stochastic oscillator is again showing a bearish slope.

Further observation of the movement reveals that the UNI has been following an upward line of support since 12 December. That said, rejection has pushed it below that line, within a considerable bearish candlestick.

That said, another support line is at $3.11. This zone corresponds to the 0.5 fibonacci retracement level and also coincides with a downtrend resistance line (dotted line) that UNI had previously crossed.

It is therefore possible that the price of the UNi will reverse when it reaches this level, but there are no signs of an upward reversal yet.

Bitcoin faller over 5% til $ 22 200 etter

Bitcoin faller over 5% til $ 22 200 etter å ha truffet $ 24 000 rekordhøyder i løpet av helgen

Prisen på bitcoin har stupt med over 5%, to dager etter at flaggskipskryptovalutaen satte en ny heltidshøyde over $ 24.000. Under det siste eksplosive rallyet satte bitcoin rekordhøyder etter Bitcoin Profit nye rekordhøyder, og nådde den nåværende ATH-høyden på rundt 24 200 dollar på lørdag.

Imidlertid har bitcoin siden mistet støtte på $ 23.000-nivået og stupte helt til den nedre $ 22Ks-regionen. Det store spørsmålet nå er, er dette begynnelsen på den etterlengtede massive retracement?

BTC glir til $ 22.200

På mandag falt bitcoin med over $ 1800 for å slå $ 22,256. I skrivende stund har bitcoin kommet seg litt tilbake til $ 22.484,32, med 5,11% tap på dagen. Dette nedadgående trekket kommer etter at flere analytikere hadde bedt om en korreksjon etter den siste parabolen. Bellwether-kryptokurrency har fått over 220% i år, og analytikere mente at en retracement skyldtes.

Sammenfallende med BTC-prisfallet, har den amerikanske dollaren steget nær en prosent etter den økte etterspørselen i Storbritannia etter at nasjonen innførte nye COVID-19-restriksjoner. Storbritannia, som allerede har håndtert usikkerheten rundt Brexit, ble vert for en ny stamme av coronavirus som antas å være 70% mer overførbar enn den forrige.

Altcoins er også under sterkt salgspress, med eterum som faller med 7,49% for å handle til $ 602. Ripples XRP har slått $ 12,24% for å slå $ 0,51. Litecoin (LTC) er den største taperen blant de ti beste kryptovalutaene, da den legger opp til nær 13% tap.

Oddsen for en Mammoth BTC-korreksjon vil øke hvis innstrømningen i gråtoner reduseres betydelig:

Strateger hos JPMorgan Chase & Co. har antydet at en ødeleggende retracement er sannsynlig hvis strømmen til Grayscale Bitcoin Trust reduseres dramatisk.

I følge et notat skrevet av investeringsbankens analytikere på fredag, ville en slik nedgang i innstrømningen til verdens største bitcoinfond utløse en korreksjon som den som ble sett i andre halvår i fjor. På den tiden falt bitcoin over 40% fra over $ 13 000 i juni til $ 7 000-nivået i desember samme år. Dette ble rapportert av Bloomberg 21. desember.

Analytikerne forklarte at Grayscales BTC-innstrømning er „for stor til å tillate enhver posisjon som avvikles av momentumhandlere for å skape vedvarende negativ prisdynamikk.“ JPMorgan-strategene antydet da at bitcoin viser overkjøpte forhold etter at den sovende kryptovalutaen steg i været til heltidshøyder de siste ukene.

Den New York-baserte digitale kapitalforvalteren Grayscale har nå rundt 15,5 milliarder i krypto-eiendeler under forvaltning fra 19. desember. Dette er en økning på 2 milliarder dollar i løpet av mindre enn en måned. Spesielt Grayscale Bitcoin Trust har minst 13 milliarder kroner.

Las nuevas regulaciones de Bitcoin y Crypto que vienen en cuestión de semanas, confirman al principal regulador bancario de EE.UU.

El contralor en funciones de la moneda de los Estados Unidos, Brian Brooks, confirma que se establecerán nuevas normas de criptografía antes de la salida de la actual administración.

En una entrevista con Squawkbox de la CNBC, el principal regulador de la Oficina del Contralor de la Moneda (OCC) dice que el público debe esperar nuevas políticas que regulen los activos criptográficos en las próximas semanas.

Brooks anuncia que el nuevo conjunto de regulaciones se centrará en proporcionar claridad dentro del emergente sector de la criptografía, lo cual cree que ayudará a los inversores a sentirse más seguros al participar en el espacio.

„No creo que necesitemos 50 regulaciones en lugar de dos, pero lo que sí necesitamos es claridad sobre lo que está permitido. Necesitamos alguna orientación, por ejemplo, sobre si los bancos pueden conectarse directamente a las cadenas de bloqueo como BitQT redes de pago. La respuesta tiene que ser sí. Necesitamos respuestas sobre [si] los bancos pueden custodiar la criptografía de manera que las instituciones se sientan cómodas adoptando. Y ya viste lo que pasó cuando dimos esa claridad“.

La semana pasada, el CEO de Coinbase, Brian Armstrong, advirtió a sus seguidores de Twitter que esperaba que el Tesoro y el Secretario Mnuchin de los EE.UU. se apresuraran a sacar un nuevo lote de regulaciones de criptografía.

El jefe de la Coinbase cree que el gobierno puede tratar de regular las carteras criptográficas auto-custodiadas, haciendo hincapié en que las políticas rumoreadas impedirían el crecimiento del mercado en rápido cambio.

Brooks hace hincapié en que el objetivo de su oficina no es sofocar el crecimiento, sino apoyar lo que él ve como un interés institucional masivo en el espacio, proporcionando claridad en toda la industria.

„Así que tienes claridad en una variedad de áreas que creo que verás sólo en las próximas 6 – 8 semanas, lo que hará más fácil para los inversionistas criptográficos saber cómo invertir, saber cómo las instituciones pueden estar en esta clase de activos. Esas son las cosas que están impulsando los precios en este momento. Usted sabe que puede haber sido una burbuja hace dos años, pero con más claridad, las instituciones que ven esto como algo real van a adoptar a escala, lo que ya han comenzado a hacer. Así que manténgase en sintonía“.